background
20.10.15
Allgemeines

Passauer Runde 2015

Seit vielen Jahren engagiert sich das Hilfsnetzwerk aus Passau für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Passauer Runde 2015
© Passauer Runde 2014

Die Passauer Runde ist ein Netzwerk mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik, Kunst, Kultur und Medien aus Passau und der Region. Gegründet wurde das hochkarätig besetzte Netzwerk im Jahr 2008 von Claudia Gugger-Bessinger, die sich seitdem voller Herzblut für diejenigen einsetzt, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Ihr Motto lautet dabei stets: "Menschen zusammenführen, Schwachen helfen." 2014 sammelte sie 60.000 Euro, wovon 20.000 Euro der TRIBUTE TO BAMBI Stiftung zugute kamen, die damit das Münchner Flüchtlingsprojekt ISuS unterstützte. Auch 2015 setzt sich das Netzwerk unter anderem wieder für die Flüchtlingshilfe ein. Die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung erhält erneut eine Spende, die ISuS München zu Gute kommen wird. Claudia Gugger-Bessinger: "Die aktuelle politische Lage, in Bezug auf das Flüchtlingsthema, macht uns alle sehr betroffen! Wir wollen Haltung zeigen und helfen, denn wir dürfen nicht ignorieren, dass tausende verzweifelte Menschen freiwillig aufgrund von Krieg ihr Land verlassen, auf der Suche nach einer friedlichen Zukunft für sich und ihre Kinder."

neueste Meldungen:

Helfen Sie jetzt!

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

Konto-Nr.: 9 805 000

BLZ: 70020500

IBAN: DE42 7002 0500 0009 8050 00 

BIC: BFSWDE33MUE