Der Verein Kleine Helden e.V. wurde von Kinderkrankenschwestern gegründet, die in ihrer täglichen Arbeit mit den Belastungen für Familien mit schwer kranken Kindern, mit Behinderung oder seltenen Erkrankungen konfrontiert waren. Der Verein organisiert Ferienaufenthalte mit Begleitung von Kinderkrankenschwestern, um den Familien eine gemeinsame Auszeit zu ermöglichen und Erholung für die betroffenen Kinder zusammen mit ihren Eltern und Geschwisterkindern zu erreichen. Darüber hinaus werden positive Erlebnisse und Erinnerungen für die Familien geschaffen, die Kraft geben, auch über die oft kurze Lebenszeit der Kinder hinaus. Die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung übernimmt die Kosten für einen Kinderkrankenpfleger für ein Jahr.

Schmusen mit dem Esel auf dem Irmengardhof