Aufmerksamkeit schaffen

Neben der finanziellen Förderung unterstützen wir die Projekte auch medial und geben ihnen dadurch eine Plattform, um auf ihre Themen aufmerksam zu machen.

Das Netzwerk setzt sich für Kinder mit Seltenen Krankheiten ein und schafft Aufmerksamkeit für diese Waisenkinder der Medizin.
Sozial benachteiligte Kinder aus der Region Bensheim erhalten durch ein umfassendes Lern- und Sportkonzept echte Zukunftschancen.
Die AETAS Kinderstiftung betreut Kinder und Jugendlichen nach einem belastenden Ereignis schon in den ersten Stunden nach dem Erlebten.
Im Jugendhaus Eintracht „auf Schalke“ arbeitet ein Team aus Sozialpädagogen und ehemals dort betreuten Jugendlichen täglich für die konkrete Verbesserung der Teilhabechancen der Kinder des Stadtteils...
AmpuKids bietet deutschlandweite Hilfe und Beratung für von Amputation bedrohte oder betroffene Kinder und deren Familien an.
In Berlin vermittelt der Jugendhilfeträger AMSOC langfristige Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern.
2016 eröffnete der 2008 gegründete Verein Ankerland unter Leitung von Dr. med. Andreas Krüger, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, das deutschlandweit erste intensiv-therap...
Das Projekt für kreative Jugendhilfe steht Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien in schwierigen Lebenssituationen zur Seite.
Der Bonner Verein unterstützt junge Flüchtlinge mit einem unsicheren Aufenthalt auf ihrem schulischen und beruflichen Weg.
Balu und Du ist ein ehrenamtliches Mentorenprogramm für Grundschulkinder, das deutschlandweit angeboten wird.
Die Selbsthilfegruppe von alleinerziehenden Müttern mit behinderten Kindern kämpft gegen gesellschaftliche Herausforderungen.
Kinder und Jugendliche werden bei der Ausübung kultureller und sportlicher Aktivitäten in Hamburg finanziell unterstützt.