Reittherapie in der Kindergruppe Schwalbennest

Reittherapie in der Kindergruppe Schwalbennest

Die Kindergruppe Schwalbennest ist ein besonderer Ort für Kinder, deren Eltern alkohol- oder drogenabhängig sind. Hier können sie nicht nur mit anderen Kindern spielen und unbeschwerte Zeit verbringen, sondern erhalten auch Reittherapie und Unterstützung in Gesprächsrunden mit Psychologen und Therapeuten. Dadurch lernen sie, die Suchterkrankung ihrer Eltern besser zu verstehen. Außerdem können sie positive Beziehungen zu Kindern und Erwachsenen aufbauen und werden gestärkt, um mit ihrer belastenden Situation möglichst gut zurechtzukommen. Kinder mit Schädigungen durch den Alkoholkonsum der Mutter in der Schwangerschaft erhalten besondere Förderung.

Die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung übernimmt anteilige Kosten für den Fahrdienst zum Schwalbennest und die Miete des Gruppenraums.