Snoezelen-Raum bei Helfende Hände

Die Vision von Helfende Hände ist die Förderung, Betreuung und Integration von Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen – und das ein Leben lang. Dazu werden in einer Förderschule und einer Heilpädagogische Tagesstätte 74 Kinder und Jugendliche in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen begleitet.

Gerade Kinder mit schweren Mehrfachbehinderungen, die von den Reizen aus der Umwelt wie Licht, Lärm oder schnellen Bewegungen leicht überfordert sind, bedürfen besonderer Unterstützung. Bei Helfende Hände in München kann mit der Snoezelen-Therapie eine deutliche Verbesserung ihres Wohlbefindens erreicht werden: In dem speziell eingerichteten Snoezelen-Raum werden die Kinder mit sanftem Licht, Farben, Wärme und ruhigen Bewegungsabläufen zur Ruhe gebracht. Die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung beteiligt sich an den Kosten für die Ausstattung des neuen Snoezelen-Raums im geplanten Neubau.