Babylotsen - Unterstützung von Anfang an

Das Risiko für Kinder aus benachteiligten Familien, eine schwere chronische Krankheit oder gravierende Entwicklungsstörungen zu erleiden, ist deutlich erhöht. Insbesondere Familien, die Hilfe am nötigsten haben, fallen jedoch zu oft durch das soziale Netz, weil ihnen Kenntnis oder Kraft fehlen, um vorhandene Hilfsangebote wahrzunehmen. Da Eltern der wichtigste Teil sind, damit Kinder eine gesunde Entwicklung ermöglicht wird, möchte das Projekt Babylotsen der Stiftung SeeYou junge Familien von Anfang an begleiten, und wo nötig, Starthilfe geben – damit das Leben auch gelingt, wenn die Eltern auf sich gestellt sind. Speziell ausgebildete Babylots:innen unterstützen Familien bei ihren Herausforderungen und machen auf Hilfsangebote aufmerksam. Die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung übernimmt die Stelle einer Babylots:in für ein Jahr.